Auto fährt Frau tot

Veröffentlicht: 8. November 2011 in Journalismus und Printmedien

Eine selten dumme Schlagzeile auf bluewin.ch:

Auto fährt 40-jährige Frau in St. Gallen tot

Merke: ein Auto fährt niemals jemanden tot, sondern nur der betreffende Fahrer oder die Fahrerin, genauso wie auch nicht die Waffe an sich tötet, sondern der betreffende Schütze.

(Vor dem tatsächlichen Hintergrund mutet die Schlagzeile gleich noch unpassender an: ein Kosovare hatte offenbar absichtlich seine Frau durch Überfahren getötet…)

Advertisements
Kommentare
  1. monologe sagt:

    Und man darf wohl annehmen, dass die Frau selbst schuld war und es nicht anders gewollt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s