Mit Pfefferspray nieder gepfeffert

Veröffentlicht: 13. November 2011 in Vermischter Schwachsinn

Normalerweise nehme ich ja, wie schon mehrmals gesagt, keine Einträge in Internet-Kommentarspalten auseinander. Aber hier wieder mal so ein schöner Beitrag:

ihr die gegen die party schreibt. ihr wahrt nich da, deshalb schreibt nicht über etwas wovon ihr keine ahnugn habt. der ablauf whar so ; die party verlief friedlich bis ohne vorwarnung 10 polizisten ind die menge eindrinten und ohne grund partygänger mit pfeffersparay nieder gepfeffert haben und teilweise auf leute eingetreten haben. doe folge; die leute haben sich zusammen geschlossen und haben sich gegen die unnötige polizeirepression gewehrt. das ist die ganze wahrheit pasta. glaubt nicht immer was in unseren bürgerlichen medien steht sondern hinterfragt euch und denkt selber..

So schreibt jemand im Ernst… (Aber „mit pfeffersparay nieder gepfeffert“ ist ja herzig, und „die ganze wahrheit pasta“ auch.) Ein Soziogramm von Leuten, die Beiträge auf 20min-Online kommentieren, wäre mal interessant zu erstellen.

Advertisements
Kommentare
  1. Hamburger2011 sagt:

    top! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s