Blick am Abend – Varia

Veröffentlicht: 15. November 2011 in Journalismus und Printmedien

Noch einzelne vermischte Beobachtungen aus dem „Blick am Abend“:

Der Kopf vom Specht hält extreme Stösse aus.

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod, stimmt schon…

Pitt verrät, dass die Familienplanung nicht abgeschlossen ist, sagt: „Ich wüsste nicht, dass wir damit durch sind.“

Schlechte Direktübersetzung aus dem Englischen (we’re through with it).

Ecke Formen sind zum runden Tisch am schönsten.

Aha. Ein Wunder, dass sie nicht geschrieben haben: “ (…) sind zum rundigen Tisch am schönsten.“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s