Schatzchäschtli-Getümmel

Veröffentlicht: 15. November 2011 in Journalismus und Printmedien, Vermischter Schwachsinn

Zwei neue Einträge aus dem Schatzchäschtli des „Blick am Abend“ – nicht gerade saudumm, aber doch sehr grenzwertig:

Du blond (w), am Dunstig am 17:00, bim Rennweg, hesch mi usem Tram aglächlet.

Am Rennweg um 17:00? Da hat es ja kaum Leute und vor allem keine blonden Frauen im Tram. Und es fährt da auch nur ein einziges Tram durch.

Du (m) gross, mit Nerd-Brülle, bisch in ZH, am 9.11 (a mim b-day) am 11:45 id Polybahn, Richtig Central igstige. Luscht uf en Kafi 😉

Nerd-Brille dürfte auch kein allzu aussagekräftiges Signalement sein, wenn man bedenkt, wieviele Leute (und gerade Studenten) heute solche Brillen tragen… Kurz vor Mittag hat es im Polybähnli wohl auch fast keine Leute… Und der Typ soll das dann fünf Tage später noch wissen, dass er genau an diesem Tag genau um diese Zeit ins Polybähnli eingestiegen ist und dass genau er gemeint ist?! Auch dass die suchende Dame an diesem Tag Geburtstag hatte, trägt wohl kaum zur Klärung bei, denn das sieht man ja den Leuten leider jeweils nicht an…

Advertisements
Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s