Konsequenz mit Ausnahmen

Veröffentlicht: 30. November 2011 in Journalismus und Printmedien

Von der Website des „Blick“ (im „Blick am Abend“ war es auch drin, danke für den Hinweis an R. S.):

Von Drogen lässt sie die konsequent Finger. Ausnahme: «Ich habe mal vom Joint probiert.»

Na, wem ist da (abgesehen vom Wortdreher) eine kleine unlogische Sache aufgefallen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s