Standart

Veröffentlicht: 12. Dezember 2011 in Fremdwörtergebrauch allgemein, Vermischter Schwachsinn

Der VSGG, Verein der Schweizer Geografielehrpersonen, stellt sich in seinen Kurzmitteilungen im „Gymnasium Helveticum“ vor:

Ja und dann unser Standartwerk seit über 100 Jahren: der Atlas.

Brrr! – Der Fachverband Musik schreibt in derselben Rubrik:

Jede Gewerkschaft, jeder Berufsverband, jede Vereinigung ist nur so stark wie seine Mitglieder es sind.

Gut, mit Berufsverband ist vorne wenigstens ein Wort dabei, das tatsächlich maskulin ist, trotzdem wirkt der Satz mit der falschen Kongruenz holprig, nebst dem Kommafehler…

Die Gruppe „Theater am Gymnasium“ schreibt:

Alles in allem also Lebenserfahrung pur.

Was wäre dann zum Beispiel blosse Lebenserfahrung ohne „pur“?

Advertisements
Kommentare
  1. monologe sagt:

    Lebenserfahrung ohne „pur“ wäre allzu bloss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s