Datumstattoo-Fail

Veröffentlicht: 16. Dezember 2011 in Vermischter Schwachsinn

Auch eine Art Fail: Leute, die meinen, schlau zu sein, wenn sie sich ein Datum in römischen Ziffern eintätowieren lassen à la XI.XI.XCI (das soll dann wohl 11.11.1991 heissen).

Die römischen Zahlen würden so an sich schon stimmen, nur hat man niemals in der Geschichte ein Datum so aufgeschrieben. Die Römer selber hatten schon grundsätzlich eine ganz anders funktionierende Kalenderrechnung mit ihren Kalenden, Nonen, Iden; die Jahreszahlen hat man nicht so angegeben; auch die Abtrennung von Tag, Monat und Jahr mit Punkten funktioniert so in Verbindung mit römischen Ziffern nicht… Sorry für die Erbsenzählerei, aber das geht so nun mal wirklich nicht! (Die Sängerin Rihanna hat anscheinend eine Tätowierung nach demselben Prinzip, wie mir aus zuverlässiger Quelle zugetragen wurde. Das macht die Sache natürlich auch nicht besser.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s