Digitales Lagerfeuer

Veröffentlicht: 20. Dezember 2011 in Fremdwörtergebrauch allgemein, Marketing und Werbung

Aus der Themenzeitung zu „Digital Signage“ aus dem Hause Mediaplanet, die heute dem „Tages-Anzeiger“ beilag – der einleitende Artikel einer Dozentin an einem Institut für Kommunikation und Marketing:

Zweitens, Sie sind bilddominante Medien. Und, drittens, Sie sind eben nicht nur Screens oder Displays, sondern sie sind digital vernetzte Systeme.

Mit Verlaub, ich bin weder ein Medium noch bilddominant, und ein Screen oder Display bin ich schon gar nicht, geschweige denn das andere.

Auch ein Live-Format – sei es eine eigene Inszenierung eines Events oder auch nur die Live-Übertragung eines Live-Events – bietet einen ganz eigenen Rahmen mit sehr spezifischen Rezeptionsverfassungen.

Live oder eigene Inszenierung – kann man einen anderen Event als einen Live-Event live übertragen? Gibt es überhaupt andere Events als Live-Events? Und was ist dann ein inszenierter Event? Ein gestellter? Was ist „nur“ eine Liveübertragung? Ist eine eigene Inszenierung eines Events nicht trotzdem live, wenn sie in einem Live-Format übertragen wird? Sehr spezifische Rezeptionsverfassungen – daran zweifle ich nicht…

Das digitale Lagerfeuer formiert sich heute eben nicht mehr nur um ein crossmediales Distributionsnetz oder konvergent produzierte Inhalte, es lebt auch von der Vermischung oder Hybridisierung von Raum und Zeit.

Aber sonst geht’s noch gut?

Weiter hinten steht: „Content ist das alles entscheidende Element.“ Und gerade das sollte die Frau Dozentin sich doch auch zu Herzen nehmen.

Advertisements
Kommentare
  1. Pascal Semencic sagt:

    ein Screen (sic!)

    Hmm, auf den ersten Blick wirkt es extrem falsch, mich beisst es jedes mal. Ich WILL irgendwie „einen Screen“ schreiben, aber dies ist schlicht falsch. Punktestand in gelerntem: 1:1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s