Der Titel des „Oberster Kommandeurs“

Veröffentlicht: 31. Dezember 2011 in Journalismus und Printmedien

Das korrekte Deklinieren ist ja schon schwierig, kaum besteht der zu beugende Begriff in einem Titel! Liebes „20min Online“, auch wenn es sich um einen Titel handelt, der in Anführungs- und Schlusszeichen gesetzt ist, wird das darin enthaltene Adjektiv mitgebeugt:

Das Rote Kreuz, des Roten Kreuzes, dem Roten Kreuz, das Rote Kreuz.

Und nicht so:

Der 29-jährige Kim Jong-Un wurde zum «Oberste Kommandeur» ernannt.

Der Titel des «Oberster Kommandeurs» gilt als klares Signal für eine rasche Machtübernahme Kim Jong Uns.

Brrrr…

Und das hier ist auch falsch:

Das Amt trete er gemäss eines am 8. Oktober verfassten Testaments von Kim Jong-Il an, hiess es weiter.

Man hat offenbar mal gehört, dass heute oft fälschlicherweise der Dativ gesetzt wird, wo eigentlich der Genitiv notwendig wäre. Also setzt man präventiv einfach überall den Genitiv, auch da, wo schon immer der Dativ angezeigt war.  Also eine Art Hyperkorrektur. Und wo kommt das Phänomen der Hyperkorrektur am häufigsten vor? Bei Leuten, die das entsprechend hohe Level der Sprache nicht beherrschen, sich aber diesen Anschein geben möchten. Die Sprache ist aber doch das Handwerkszeug Nr. 1 des Journalisten. Und solchen Leuten, die offensichtlich nicht einmal ihr grundlegendes Handwerkszeug beherrschen, glauben weite Teile der Bevölkerung einfach fast alles. Wird das im kommenden Jahr besser werden?

Hinweis in eigener Sache: Die DDB-Redaktion freut sich sehr über die massiv gestiegene Leser- und Abonnentenzahl des Blogs im abgelaufenen Jahr. Wir wollen uns gemeinsam auf ein interessantes und spannendes neues Jahr 2012 freuen!

Advertisements
Kommentare
  1. iivel sagt:

    „Und solchen Leuten, die offensichtlich nicht einmal ihr grundlegendes Handwerkszeug beherrschen, glauben weite Teile der Bevölkerung einfach fast alles. “

    Danke für dieses Statement!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s