Besoffen, bekifft usw.

Veröffentlicht: 1. Juli 2012 in Journalismus und Printmedien
Schlagwörter:, , , , ,

Das ist auch das allererste Mal, dass in einer Blick-Schlagzeile ein Sachverhalt harmloser dargestellt wird, als er tatsächlich ist. Die Schlagzeile lautet:

Besoffen, bekifft, ohne Begleitung: Lernfahrer knutscht Leitplanke.

Liest man den Artikel, heisst es dann jedoch:

Ein vor Ort durchgeführter Atemlufttest beim Lenker ergab einen Wert von 0,69 Promille. Der Drogenschnelltest reagierte positiv auf Kokain.

Kokain = bekifft?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s