Geweih des Hirschen

Veröffentlicht: 25. August 2012 in Journalismus und Printmedien
Schlagwörter:, , , , ,

Aus dem „TA-Magazin“ vom 25.08.2012:

Er besitzt (…) Geweihe, darunter auch das des ausgestorbenen Schomburgk-Hirschen.

Richtig ist „das Geweih des Hirschs“ oder „Hirsches“. „Hirschen“ heisst es nur bei Wirtshäusern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s