Die SVP blast zum Angriff

Veröffentlicht: 23. September 2012 in Journalismus und Printmedien
Schlagwörter:, , , , , ,

Bei „20min Online“ musste es offensichtlich wieder mal  g a n z  schnell gehen. Wie kann man nur so unfertige Texte online stellen…

Gleich mehrere jetzt bekannt gewordenen Details zeigen, dass es auch andere Gründe als schlechte Leistungen zur Entlassung geführt haben könnten.

Dass ist nicht unerheblich.

Allerdings!

Ein weiteres bemerkenswerte Detail liefert der «SonntagsBlick».

Mhm.

Aber wenn jemand permanent Leute angreift, und sich einem solchen Mass exponiert und Politik macht, ist eine Zusammenarbeit schwierig.

Kommasetzung; in einem solchen Mass.

Rektor Andreas Fischer räumt im Interview mit der Zeitung stösst ins selbe Horn.

?

Derweil blast die SVP zum Angriff auf Hochschulen.

Konjugation von „blasen“?

Agenturinhaber Moritz Zumbühl die Schultern.

Bitte? (Gemeint war: zuckt die Schultern.)

Die Idee für die Satire sei beim Morgenkaffee gekommen und nehme die politische Haltung Mörgelis als Staatskritiker humoristisch auf die Schippe.

Nimmt nun die Idee für die Satire Mörgelis Haltung auf die Schippe, oder tut dies nicht vielmehr die Satire selber?

Advertisements
Kommentare
  1. Dirk sagt:

    Erschreckend …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s