Oesch’s die Dritten im Linthpark

Veröffentlicht: 25. November 2012 in Marketing und Werbung
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Aus einem Werbeblatt vom „Linthpark“, das mir zugegangen ist:

Festliche Stimmung mit Oesch’s die Dritten! Die erfolgreiche Schweizer Volksmusikgruppe Oesch’s die Dritten sorgen ab 13.30 Uhr für weihnachtlichen Zauber.

Na gut, dann halt, aber ich finde ja immer noch, bevor sie in irgendwelcher Weise erfolgreich geworden sind, hätte den Oeschs (sic!) jemand sagen müssen, dass man beim deutschen Plural keinen Apostroph setzt. Der Deppen-Apostroph grassiert also sogar schon im Namen von „erfolgreichen Volksmusikgruppen“, und niemand schreit auf.

Weiter: wenn ein Name einer Musikgruppe (oder auch eines Buches etc.) einen Artikel oder ähnliches enthält, so dass er dazu geeignet ist, dekliniert zu werden, dann muss man ihn auch deklinieren. Bsp.: „Ich habe den ‚Grünen Heinrich‘ von Keller gelesen.“ (nicht: ich habe ‚Der Grüne Heinrich‘ gelesen) Oder: „Konzert mit den ‚Jungen Zillertalern‘ in Hintertupfingen“ (nicht: mit ‚Die Jungen Zillertaler‘)

Also muss es entsprechend auch heissen: „Festliche Stimmung mit ‚Oeschs den Dritten‘!“ – Ausserdem war da noch der Kongruenzfehler: „Die erfolgreiche Schweizer Volksmusikgruppe (…) sorgen (…)“ statt „sorgt“.

Aus demselben Werbeblatt:

Ab 14 Uhr werden unter allen von den Kindern ausgemalten Samichläuse 10 grosse Weihnachtspakete verlost.

Wir beherrschen dem Dativ! Ausserdem glaube ich nicht, dass die Weihnachtspakete unter den Samichläusen verlost werden, sondern vielmehr unter den Kindern, welche die Samichläuse ausgemalt haben! Und noch was: es handelt sich bei der Figur nicht um einen Samichlaus, sondern um den Weihnachtsmann. Der Samichlaus kommt am 6. Dezember und hat mit Weihnachten nichts zu tun.

Die Verlosung des Rubbellos-Wettbewerbs mit Gutscheine (…) findet um 14.30 Uhr statt.

Wir beherrschen dem Dativ wirklich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s