Trachycarpus fortunei

Veröffentlicht: 27. August 2013 in Fremdwörtergebrauch allgemein, Journalismus und Printmedien
Schlagwörter:, , , , ,

„Blick“ schreibt stark übertreibend von „totaler Verwirrung“ beim Kauf einer Fächerpalme der Art Trachycarpus fortunei, in der Schweiz auch als Tessinerpalme bekannt, bei Coop – und zwar, weil dieselbe Pflanze laut dem Warenetikett auf Deutsch „Tessinerpalme“, auf Französisch „palmier de Chine“ und auf Italienisch „palma del Giappone“ heisst. Totale Verwirrung: woher kommt nun die Pflanze wirklich? Leute: der Name einer Pflanze ist meistens nicht in allen Sprachen wörtlich übersetzt dasselbe (bei Tieren häufig auch nicht). Ausserdem sagt der Name nicht zwingend etwas über die Herkunft aus. Mit etwas seriöser Recherche müsste man nicht auf „totale Verwirrung“ machen.

1. Die normale deutsche Bezeichnung lautet „Chinesische Hanfpalme“. „Tessinerpalme“ sagen die Deutschschweizer nur, weil sie diese Pflanze im Tessin gesehen haben.

2. Der „palmier de Chine“ ist im Französischen letztlich nur eine von mehreren möglichen Bezeichnungen.

3. Auch im Italienischen gibt es mehrere Bezeichnungen, von denen „palma del Giappone“ nur eine ist. Sonst: „palma di Fortune“ (gross geschrieben, da sie nach dem Naturforscher Robert Fortune benannt ist), „palma di Chusan“ oder eben wieder „palma cinese“.

Schlussendlich ist es egal, welche von mehreren gleichwertigen Bezeichnungen man wählt: die lateinische Bezeichnung steht ja auch drauf und somit ist klar, dass es sich um ein und dieselbe Palmenart handelt. Genau dafür hat ja Linné dieses System ins Leben gerufen. Und was ist jetzt das Problem?

Im Schwedischen heisst Trachycarpus fortunei übrigens „Väderkvarnspalm“, also „Windmühlenpalme“. Soll ich jetzt deswegen einen auf totale Verwirrung machen, weil in der deutschen, französischen und italienischen Bezeichnung nirgends etwas von Windmühlen steht?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s